Taxiunternehmen

Auch bei den Taxiunternehmen hat mit steigenden Kraftstoffkosten der Kostendruck zugenommen. Umso wichtiger ist eine schnelle, kostengünstige Abwicklung der Fahrtaufträge. Um Lehrfahrten zu vermeiden kann der Unternehmer zu jedem Zeitpunkt Online Fahrtaufträge an das Fahrzeug vor Ort übermitteln.  

Aktueller Status und Position des Taxis

In einem einfach zu bedienenden Web-Portal wird Ihnen die aktuelle Postion Ihrer Taxen sowie deren Status (frei/belegt) übersichtlich dargestellt.

Entfernungsabfrage mit Kundenadresse

Nach der Eingabe der Kundenadresse im Web-Portal erhalten Sie eine Liste all Ihrer Fahrzeuge mit Angabe der aktuellen Entfernung zum Kunden und dem "belegt"-Status.

So verteilen Sie die Aufträge wirtschaftlich an Ihren Fuhrpark.

Auftragsübergabe mit Navigationsziel direkt ins Fahrzeug

Viele Unternehmen setzen saisonale Fahrer ein. Kommunikationsprobleme zwischen Kunden und Fahrer oder zwischen Fahrer und Zentrale sind somit vorprogrammiert.

Meistern Sie diese Herausforderung indem Sie Ihrem Fahrer den Auftrag zusammen mit der Zieladresse des Kunden auf das Navigationsgerät im Fahrzeug schicken. Nach Annahme des Auftrages wird der Fahrer direkt zum Ziel navigiert.

Schwarzfahrten vermeiden

Durch Anschluss des Sitzkontaktes und des Taxameters an die Telemetrieeingänge des Telematiksystems erkennen Sie jederzeit ob der Beifahrersitz belegt ist und das Taxameter auch läuft.

Ist der Beifahrersitz besetzt und das Taxameter nicht gestartet, erhalten Sie unmittelbar eine Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS.

 

ACHTUNG

Sie verwenden den
"Internet Explorer 6".

Bitte beachten Sie, dass dieser Internetauftritt für moderne Browser ab dem "Internet Explorer 7" konzipiert ist.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, andernfalls müssen Sie mit Darstellungeproblemen auf dieser Internetpräsenz rechnen.